Nach Machtwort von Wendler – Bundesregierung tritt zurück

Die Bundesregierung zieht Konsequenzen aus einem Telegram-Video des Schlagersängers Michael Wendler: Sie tritt mit sofortiger Wirkung zurück und überlässt Helene Fischer die Verantwortung.

Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihr Kabinett hatten so sehr darauf gehofft, dass sie mit Verordnungen zum Schutz der Gesundheit der Deutschen und mit der Erlaubnis freier Meinungsäußerungen durchkommen würden. Doch damit ist nun Schluss.

Die Bundesregierung erklärte heute geschlossen ihren Rücktritt, weil sie von dem Sänger und Reality-Show-Teilnehmer Michael Wendler in einem Telegram-Video aus seiner Wahlheimat Florida ausdrücklich dazu aufgerufen worden war. „Attila Hildmann hatte uns ja fast schon dazu gebracht, aber nicht alle von uns waren von seiner Argumentation restlos überzeugt“, erklärte Angela Merkel beim Ausräumen ihres Büros, „aber wenn der Wendler das sagt, bleibt uns gar nichts anderes mehr übrig!“

Quelle

Kommentar absenden