BMW-Fahrer wirft Stufe eins ab, um noch schneller zu sein


Augsburg (dpo) – Weg mit dem unnützen Ballast! Um noch schneller zu sein, hat BMW-Fahrer Hartmut Woelcke auf der A8 soeben bei Tempo 290 Stufe eins abgeworfen. Benötigt hatte er sie ohnehin nicht mehr, nachdem aller darin befindliche Treibstoff aufgebraucht war.

„Jawoll, Stufe eins ist erfolgreich abgeworfen“, murmelt Woelcke zufrieden, während er die Triebwerke der zweiten Stufe zündet und in seinen Sitz gedrückt wird. Er blickt kurz auf sein durch die Beschleunigung verformtes Gesicht im Rückspiegel: „Wow, aber naja, kein Wunder, das sind gerade bis zu 4g, die da auf mich einwirken.“ mehr…

Kommentar absenden