Jede größere Stadt soll eine Merkel-Statue bekommen

Weil die Deutschen so stolz auf Angela Merkel sind, soll im Laufe des nächsten Jahres jede größere Stadt an zentraler Stelle eine Statue der Bundeskanzlerin erhalten.

BERLIN (fna) – Nachdem eine repräsentative Umfrage von Infrastest dimap für die „Welt am Sonntag“ ergeben hatte, dass die Deutschen besonders stolz auf Bundeskanzlerin Angela Merkel sind, hat sich die Bundesregierung dazu entschlossen, jeder größeren deutschen Stadt eine Statue der 64-Jährigen zu spendieren. „Die Deutschen sollen möglichst jeden Tag daran erinnert werden, dass die Bundeskanzlerin großartige Arbeit für Deutschland leistet“, so heißt es in einer Erklärung des Bundeskanzleramtes gegenüber der Nachrichtenagentur fna.

„In jeder Stadt ab 20.000 Einwohnern soll an zentraler Stelle eine Statue Angela Merkels platziert werden“, erklärte man weiter. Demnach sollen in den Städten bis 100.000 Einwohner lebensgroße (1,65 Meter) Statuen aufgestellt werden, in jenen bis 500.000 Einwohnern welche in anderthalbfacher Lebensgröße, in den Städten bis zu einer Million Einwohner in doppelter Körpergröße und in den Großstädten dann welche mit fünffacher Körpergröße, heißt es. „Wir werden dafür herausragende internationale Künstler engagieren, so dass in jeder Stadt ein anderes Kunstwerk zu sehen sein wird.“  mehr…

Kommentar absenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.